Ein Porträtgif von Olaf Schümann zur Kandidatur von Projekt Neubrandenburg Ein Foto des Kulturparks in Neubrandenburg
Submarke von Projekt Neubrandenburg

Olaf Schümann

Kommunalwahl 09. Juni

Ich bin Olaf Schümann,

geboren im Jahr 1961 in Schwerin und ein stolzer Bürger Neubrandenburgs. Ich habe Landwirtschaft studiert und arbeite heute als Beratungsstellenleiter in einem internationalen Konzern. Wichtig sind mir Verlässlichkeit, Vertragstreue und eine nach vorn gerichtete Denkweise. Als in Schwerin geborener Neubrandenburger habe ich über 50 Jahre meines Lebens hier verbracht und fühle mich einfach zu Hause.
In meiner Freizeit genieße ich es, in der Natur zu sein, sei es bei der Jagd oder beim Wandern, um die Schönheit unserer Umgebung zu erleben und zu genießen.

Ich bin das Projekt NB!

Als Diplom Agraringenieur bin ich mit der heimischen Landwirtschaft und deren Wirtschaftszweige in der Seenplatte eng verbunden. Überregional engagiere ich mich für die Bauern deutschlandweit. Keine Bauern – keine Zukunft! Dieses ist nicht nur ein Motto – es ist ein Tatbestand, dem wir uns stellen. Die Vernetzung unserer hiesigen Landwirte mit Ihren Konsumenten vor Ort hat hohe Priorität.

Es geht um Zukunftssicherung von Familien und vielen kleinen und mittleren Unternehmen, die unser Rückgrat in der Wirtschaft darstellen. Die Produktion und der Absatz regionaler, qualitativ hochwertiger Produkte, liegt mir besonders am Herzen. So schaffen wir nachhaltige Wertschöpfung, sichern Arbeitsplätze und stärken unsere Gemeinschaft! Als gebürtiger Schweriner ist Neubrandenburg seit 50 Jahren meine Wahlheimat. Ich habe hier familiär, beruflich und ehrenamtlich geankert.

Ein Foto vom Tollensesee in Neubrandenburg

„heimische Landwirte –
Vielfalt & gesunde Ernährung“

Ich mach

für Projekt NB

für Projekt NB