Ein Porträtgif von Robert Schultze zur Kandidatur von Projekt Neubrandenburg Ein Foto des Jahnsportforums in Neubrandenburg
Submarke von Projekt Neubrandenburg

Robert Schultze

Kommunalwahl 09. Juni

Ich bin Robert Schultze,

ein Kind Neubrandenburgs, geboren 1983. Fortschritt benötigt Verantwortung und Freigeist. Diesem Credo folgend setze ich mich aktiv für die Gestaltung meiner Region als eine kompetente Stimme in der Stadtentwicklung ein. Nach der Ausbildung und beruflicher Karriere bin ich gern in meine Heimatstadt Neubrandenburg zurückgekehrt. Seit 13 Jahren bin ich als Architekt selbständig. Neubrandenburg ist für mich mein Zuhause, in dem ich mich heimatlich verwurzelt fühle.
In meiner Freizeit liebe ich es, mich im Wasser- und Kampfsport zu betätigen und so Ausgleich zu meinem beruflichen Engagement zu finden.

Ich bin das Projekt NB!

Als Architekt setze ich mich akribisch und aktiv für die nachhaltige Gestaltung meiner Heimatstadt ein. „Vergangenheit als Erbe“ und „Zukunft als Vision“ sind prägend für die Attraktivität, die Lebensqualität und ein lebendiges Neubrandenburg. Entwicklungs- und Bauvorhaben gehen wir aktiv an und bringen sie zum Erfolg, oder lassen im Interesse des Gemeinwohls der Bürger die Finger davon.

Ich bin ein Kind dieser Stadt und will das unbeschwerte Gefühl meiner Kindheit zukünftigen Generationen – auch in der Gestalt von Architektur – übergeben.

Ein Foto vom Marktplatz Neubrandenburg

„Stadtentwicklung für ein
lebendiges Neubrandenburg“

Ich mach

für Projekt NB

für Projekt NB